KISSANDSWALLOW » cogito, ergo sum.

umzug.


ich weiß. in den letzten tagen hab ich hier einiges geändert. vor allem neue zusatzseiten hinzugefügt. aaaber. irgendwie bin ich mit dem blog hier nie so richtig warm geworden.. weder der name, noch.. ach. einfach alles. deshalb hab ich auch an einem neuen blog gearbeitet und entschlossen, dass es zeit wird, sich von myblog zu verabschieden. es ist in letzter zeit einfach unglaublich nervig mit der ganzen werbung, login-problemen etc. mit wordpress komm ich ungefähr gar nicht klar. also hab ich mich für blogspot entschieden. ihr findet mich also jetzt ab sofort auf
http://digitalversicolor.blogspot.com. natürlich könnt ihr weiterhin kommentare schreiben, auch wenn ihr kein bloggerkonto habt. in dem sinne: linkt mich einfach um, es geht weiter wie bisher. nur regelmäßiger. (;


» oh no! oh my! - the boy with an anchor
19.1.09 00:12


Werbung


ahhhhhh.


ich sollte mich hassen, echt. jetzt bin ich richtig pleite, abgebrannt. morgen muss ich erstmal zur bank gehen und zwischen meinen konten hin- und herschieben. den rest zusammenkratzen. ich konnte es nämlich nicht lassen, meiner bestellung bei h&m noch etwas hinzuzufügen. ehrlich gesagt. der von d. meine ist nämlich schon in bearbeitung. hab ich mich für den weißen, kurzärmeligen cardigan aus organic cotton entschieden. ohjaja. ich richte mich auf wärmeres wetter ein.
wenn man mal von den keilabsatzbooties von vagabond absieht, die ich heute morgen auch noch brands4friends (hahahaa) ergattert habe. hatte die schon um acht uhr morgens gesehen und lag dann wieder im bett und hab die ganze zeit überlegt. um zwölf bin ich dann wieder aufgestanden und sie waren in meiner größe ausverkauft. und auf einmal doch nicht mehr. und dann musste ich die haben, MUSSTE! jetzt kann ich mir aber echt nichts mehr erlauben.
wunschliste muss ich jetzt trotzdem noch aufstellen. die jungs gucken nämlich fußball. bööh.


» glassjaw - piano
11.1.09 17:01


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de

the end is the beginning.